01.07.2015 | Ausgabe 07-08/2015

Geometrie und Dynamik vereint

Science Center Phänomenta: Markante Stahl-Membrankonstruktion

Gerd Schmid, Linus Wortmann, Daniel Werner

Foto: Rutzen, Pressestelle Stadt Lüdenscheid

Bild: Rutzen, Pressestelle Stadt Lüdenscheid

Foto: Rutzen, Pressestelle Stadt Lüdenscheid

Dem neuen Erweiterungsbau des Science Centers Phänomenta wird das Potenzial einer ingenieurtechnisch-architektonischen Ikone nachgesagt. Im Innenraum des Stahl-Fachwerk-Turms ist eine helixförmig gespannte Membran eingebracht. Unbeeinflusst vom Wind sowie von den Eigenschwingungen kann sich ein Foucaultsches Pendel in der Primärstruktur bewegen und somit die Erdrotation veranschaulichen.

Der markante Turm auf dem neuen Erweiterungsbau des Science Centers Phänomenta in Lüdenscheid könnte als neues Wahrzeichens durchgehen. In interdisziplinärer Zusammenarbeit von KKW Architekten, Werner Bauingenieure und formTL Ingenieure entstand ein ausdrucksstarker Stahl-Fachwerk-Turm, der auf dem Entwurf einer Machbarkeitsstudie von schneider+schumacher aufbaut, in dessen Innenraum eine helixförmig gespannte Membran eingeschrieben ist.

<iframe width="518" height="389" src="https://www.youtube.com/embed/LX6XxyvMMUs" frameborder="0" allowfullscreen=""></iframe>


Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren