01.04.2015 | Ausgabe 04/2015

Neue Fassade für Schule in Gent

Schutzschild aus Titanzink

Guido Wollenberg

Foto: Danny Vandewalle, Corijn en Leyman &

Durch ihre neue Fassade wird eine Schule in Gent zu einem echten Blickfang. Drei nebeneinander angeordnete Teilkugeln aus Titanzink erstrecken sich drei Stockwerke in die Höhe. Direkt am Hauptzubringer in die Innenstadt gelegen, erfüllt die unkonventionelle Außenhülle jedoch auch einen ganz praktischen Zweck. Sie dient als metallischer Schutzschild gegen Verkehrsbelastung und Sonneneinstrahlung.

Architekt Danny Vandewalle amüsiert sich gerne über die vielen Vermutungen, die über seine ungewöhnliche Fassade kursieren. Tatsächlich nahm er für die Umgestaltung der Schule BenedictusPoort („Benedictus-Pforte“) im belgischen Gent Anleihe bei Mutter Natur.


Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren