01.11.2015 | Ausgabe 11/2015

Flexibel hat Zukunft

Anforderungen an ganzheitliche Gebäudekonzepte

Hartmut Fach

Foto: DW Systembau GmbH

Was erwarten wir von den Gebäuden der Zukunft? Wie anpassungsfähig sollten sie sein, um den Nutzungsänderungen während ihrer Lebensdauer standhalten zu können? Ein Forschungsprojekt hat sich mit der Entwicklung von Gebäudekonzepten beschäftigt, die durch flexible Tragwerke ein hohes Maß an Veränderbarkeit mitbringen.

Hersteller preisen gerne ihre Produkte mit den Schlagwörtern „nachhaltig“, „ökologisch“ oder „umweltfreundlich“ an. Dass sich diese Aussagen allerdings immer nur auf das Produkt im Vergleich zu alternativen Produkten beschränken, bleibt gerne ungesagt.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren