12.10.2015 | Ausgabe 10/2015

Der mittlere Bürostundensatz

Controlling im Ingenieurbüro - Teil 5

Clemens Schramm

Eine der wichtigsten PeP-7-Kennzahlen ist der mittlere Bürostundensatz. Er zeigt an, zu welchem Stundensatz das Planungsbüro seine Leistungen kostendeckend erbringen kann. Darüber hinaus ist auch der kalkulierte personenbezogene Stundensatz von Bedeutung.

Die PeP-7-Kennzahlen sind die sieben besonders aussagefähigen und schnell zu ermittelnden Werte, mit denen das „Unternehmen Planungsbüro“ analysiert und ein Soll-/Ist-Vergleich vorgenommen werden kann (siehe Abb.1).


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren