01.01.2015 | Ausgabe 01-02/2015

Die Bildung der Abrechnungseinheiten bei der TA

AHO und GHV diskutieren

Michael Wiesner, Peter Kalte, Werner Schürmann

Foto: Robert Kneschke/fotolia.com

Die Bildung von Abrechnungseinheiten in der Technischen Ausrüstung war Gegenstand eines Beitrages, der im DIB 09/14 von der GHV (Gütestelle Honorar- und Vergaberecht e. V.) veröffentlicht wurde. Der AHO (Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e.V.) und die GHV kommen zu unterschiedlichen Bewertungen. Die weitere Rechtsprechung muss abgewartet werden.

Um die Übereinstimmungen und Unterschiede zwischen den Bewertungen deutlich zu machen, haben Werner Schürmann und Peter Kalte acht Skizzen von verschiedenen Wärmeversorgungen mehrerer Gebäude vereinfacht dargestellt und die Abrechnungseinheiten der Anlagen der Wärmeversorgung bewertet.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren