01.04.2014 | Ausgabe 04/2014

Ausschreibungshinweise für Kampfmittelräumarbeiten

ATV DIN 18323

Von Rita Jacobs, Hans Joachim Rosenwald

Foto: KMB Kampfmittelbergung GmbH, Magdeburg

Ausschreibungshinweise für Kampfmittelräumarbeiten

Foto: KMB Kampfmittelbergung GmbH, Magdeburg

Die von den Hinterlassenschaften der Weltkriege in Boden und Gewässern ausgehende Gefahr für Menschen und Umwelt nimmt beständig zu. Erstmalig wurden Kampfmittelräumarbeiten jetzt als Baunebenleistungen in das System VOB integriert. Mit der ATV DIN 18323 steht nun mehr eine entsprechende Arbeitshilfe und Vertragsgrundlage für Kampfmittelräumarbeiten zur Verfügung. Ein spezieller Kommentar bietet Anwendern der VOB wichtige Hilfen.

Die Gesamtausgabe der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) liegt seit Oktober 2012 vor und wurde zeitnah für öffentliche Auftraggeber verbindlich eingeführt.

Rubrik: MANAGEMENT


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren