01.03.2014 | Ausgabe 03/2014

Ein Regelwerk, das deutschen Gegebenheiten entspricht?

Eurocode EN 1991-1-3: Schneelasten

Wolfgang Schwind

Foto: Schwind

Ein Regelwerk, das deutschen Gegebenheiten entspricht?

Foto: Schwind

Das räumliche Umfeld mit Wohn- und Bürostandort in Mittenwald in Oberbayern, dem Aufwachsen in diesem Ort und als Skisportler eine Verbindung zur Natur – das alles führt dazu, dass der Autor dieses Beitrags zu den Naturereignissen und somit auch zu den Schneeeinwirkungen eine besondere Beziehung hat. Die Ausbildung zum Bauingenieur ermöglichte ihm, das Medium Schnee auch im Bereich von Bauwerken beurteilen zu können.

Die Ermittlung von Schneelasten für Bauwerke hat sich mit der Einführung der DIN 1055-5:2005 grundlegend geändert. Die Schneelastnorm wurde analog zu anderen Normenteilen mit Blick auf die Eurocodes neu erarbeitet, um den späteren Übergang in die Europäische Normung zu erleichtern.

Rubrik: TECHNIK


Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren