01.11.2014 | Ausgabe 11/2014

Achtung: Höhere Verzugszinsen

Gesetzliche Regelung von Mahngebühren

Prof. Dr. Jur. Hans Rudolf Sangenstedt

Foto: zinco79/fotolia.com

Verzugszinsen setzen die Fälligkeit einer Forderung, z. B. Honorarforderung, voraus sowie eine Mahnung nach Fälligkeit. Die Mahnung kann mit der Fälligstellung verbunden werden.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren