01.11.2013 | Ausgabe 11/2013

Baukonstruktive Detailarbeit

Sanierung eines klassizistischen Gebäudes

Von Elfi Koch

Foto: Elfi Koch

Das Schadowhaus in Berlins Dorotheenstadt

Foto: Elfi Koch

Die Aufgabe, ein zu Beginn des 19. Jahrhunderts erbautes Wohnhaus denkmalgerecht zu rekonstruieren, ist immer eine Herausforderung. Zusätzlich zur Erhaltung der Geschichte gilt es, sämtliche Vorgaben des Brand- und Arbeitsschutzes, der Barrierefreiheit sowie der modernen Haus- und Kommunikationstechnik und der Gebäudesicherheit zu erfüllen. Mit welcher Geduld und Präzision die Beteiligten arbeiteten, zeigt der Artikel zur Sanierung des Schadowhauses.

Rubrik: Technik


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren