01.10.2011 | Ausgabe 10/2011

Jungbrunnen für viele Böden

Industrieböden professionell instandsetzen und schützen

Erfolgreich saniert: Ein industriell genutzter Hallenboden nach fachgerechter Instandsetzung und Neubeschichtung mit bedarfsspezifisch abgestimmten Bautenschutzprodukten von DISBON Quelle: Fotos: DISBON, Ober-Ramstadt

Tonnenschwere Hochregale üben punktuellen Druck auf wer weiß wie alte Böden aus. Ameisen und Gabelstapler drehen auf verschlissenen Oberflächen emsig ihre Runden. Paletten werden abgestellt, verschoben, angehoben und versetzt. Hin und wieder fällt ein Gebinde oder Werkzeug runter... Alltag in der Industrie. Dass Hallenböden eine Menge auszuhalten haben, wird oft als Selbstverständlichkeit betrachtet. DISBON-Bautenschutz-Experten haben ein Konzept entwickelt, wie man mit systematisch aufeinander abgestimmten Bautenschutzprodukten industriell genutzte Hallenböden dauerhaft schützt.

----

1 Seite


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren