01.03.2010 | Ausgabe 3/2010

Komplexe Planungsaufgabe

Für die Errichtung einer Biogasanlage werden viele einzelne Ingenieuraufgaben nötig

Biogas-Blockheizkraftwerk (BHKW) Quelle: Katharina Backes, Daniel Liebing

Biogasanlagen werden, und zwar nicht nur dort, wo Viehzucht betrieben wird, einen immer größeren Anteil an der Energieversorgung übernehmen – allein schon, um die Abhängigkeit von Öl- und Gasimporten zu verringern. Dass solche Anlagen keine nachrangige Aufgabe sind, sondern eine ernst zu nehmende anlagentechnische Herausforderung für mehrere Ingenieurdisziplinen, das macht der folgende Beitrag deutlich, dessen Autoren in einem Ingenieurbüro reichhaltige Erfahrung mit der Gesamtplanung solcher Anlagen gesammelt haben. Sie zeigen, dass für die Errichtung einer Biogasanlage Ingenieurleistungen vielfältigster Art notwendig sind, die regional vergeben werden können.

----

4 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren