01.02.2010 | Ausgabe 1-2/2010

Tragende Transparenz

Mehr als ein Experiment: Die weltweit erste begehbare Ganzglasbrücke aus kaltgebogenem Glas

Die Glasbrücke aus der Perspektive des Nutzers Quelle: Stephan Engelsmann, Stefan Peters

Eine begehbare gläserne Brückenkonstruktion ist der weltweit erste Prototyp für Brückenbauwerke aus kaltgebogenem Glas. Diese Ganzglaskonstruktion überzeugt durch eine extreme Transparenz, die insbesondere auf den Umstand zurückgeht, dass für das Fügen der Glaseinzelbauteile Klebeverbindungen eingesetzt wurden. Das spektakuläre transparente Experiment ist eine Entwicklung der Engelsmann Peters Beratende Ingenieure GmbH in Zusammenarbeit mit dem IBK Forschung und Entwicklung der Universität Stuttgart.

----

4 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren