01.06.2009 | Ausgabe 6/2009

Beispielhaft und wegweisend

Zwei ausgezeichnete Beispiele für die ingenieurmäßige Nachhaltigkeit des Bauens

Quelle: Markus Kuhnhenne/Stahl-Informations-Zentrum

Es mehren sich die gebauten Beispiele, die mit nachhaltigem technischen Hintersinn konzeptualisiert worden sind. Zwei der in jüngster Zeit beispielhaft und wegweisend herausragenden Objekte sind das Super C in Aachen, das neue Verwaltungszentrum der RWTH, das seine energetische Effizienz nicht zuletzt der intelligenten Verwendung von Stahl zu verdanken hat, und ein neues Sanierungsverfahren, mit dem man den Energiebedarf von Altbauten in kürzester Zeit drastisch reduzieren und gleichzeitig dem heimischen Holz neue Verwendungschancen eröffnen kann.

----

2 Seiten


Anzeige

 

Fachplanung: Leistungsfähige Erfahrung und ein überzeugendes Leistungsangebot

Analyse, Beratung und Konzeption:  Die Remmers Fachplanung steht für eine starke Verbindung aus Beratung und Konzeption auf dem stabilen Fundament höchster Produktkompetenz. Diese Kombination ist einzigartig am Markt und macht eine objektspezifische Beratung in höchster Qualität erst möglich.

Hochqualifizierte Experten unterstützen mit höchster Kompetenz bei Bauprojekte in den unterschiedlichsten Branchen und Märkten. Diese reichen von Industrie-, Wirtschafts- und Parkhausbauten über Abwasser- und Kanalisationsbauwerken bis hin zur Baudenkmalpflege. Individuelle Leistungen für individuelle Märkte

Weitere Infos, das remmers conulting concept und Systembroschüren gibt es hier!


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren