digitalBAU 2020

Die Zukunft des Bauens hängt maßgeblich von der Entwicklung der Bausoftwarebranche ab. Da dieser Bereich einen deutlich schnelleren Innovationszyklus als andere Segmente aufweist, veranstaltet die Messe München und der Bundesverband Bausoftware (BVBS) eine neue Fachmesse für digitale Produkte und Lösungen. Die digitalBAU findet erstmalig vom 11. bis 13. Februar 2020 in Köln statt. Die Weltleitmesse BAU in München schafft damit ein zweites Standbein für die Bau-IT Branche. Für das neue Projekt ist ein zweijähriger Rhythmus, in den Zwischenjahren der BAU geplant. Das Portfolio soll die gesamte Wertschöpfungskette rund um das digitale Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden umfassen. Die digitalBAU richtet sich vorrangig an Planer, Architekten, Ingenieure, Bauunternehmer und Handwerker.

Mehr Informationen...

 

 

Unsere Partner

Halle 7 / Stand 541


Halle 7 / Stand 532

Halle 7 / Stand 216