Deutsches Ingenieurblatt

Forschung: Klosterburg Dinklage

Das Mühlengebäude der Klosterburg Dinklage wies erhebliche bauliche Mängel auf. Die Benediktinerabtei der Klosterburg Dinklage setzte sich für seine Sanierung und Umnutzung ein; mit Unterstützung öffentlicher Institutionen konnte die Restaurierung realisiert werden. 

Pumpwerk in Sanssouci erhält Titel

Am 22. Oktober 1842 wurde die Dampfmaschine im Pumpenhaus an der Potsdamer Havelbucht angefahren. Am 19 Oktober 2017 wurde der Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“ an das Pumpwerk für die Fontänen von Sanssouci verliehen.

Kontrollierte natürliche Lüftung

Die fortschreitende Digitalisierung, Vernetzung und Automatisierung nahezu aller Bereiche unserer Lebens- und Arbeitswelt schreitet rasant voran. Welche Vorteile sich durch kontrollierte natürliche Lüftung bei der Nutzung von Gebäuden ergeben können, hat eine Studie nun aufgezeigt.

Produkte

Gestaltungsvielfalt für den Brandschutz

Die Brandschutztür „EI30“ aus dem Hause RWD Schlatter und Forster Profilsysteme hat viele Gesichter. Der Rahmen in Stahl oder Edelstahl lässt sich mit...

Weiterlesen

Zeit für neue Projekte mit ArCon Professional

„ArCon Professional“ ist ein 2D-/3D-CAD-Programm für die Konstruktion, Visualisierung, Kostenschätzung und Vermarktung von Bauvorhaben. Die intuitiv...

Weiterlesen

Messeauftritt im Zeichen aktueller Betonarchitektur

Zur BAU 2017 präsentiert sich Dyckerhoff Weiss mit einem neu gestalteten Stand. Eyecatcher bildet der auf der gesamten 200 m2 großen Fläche eingebaute...

Weiterlesen

Neue Dlubal-Zusatzmodule 2016

Auch in diesem Jahr wurden in die Statik-Software von Dlubal neue Zusatzmodule bzw. Einzelprogramme integriert. Auf der BAU in München werden diese...

Weiterlesen

Durchdringungsfreie Befestigung auf dem Flachdach

Eine durchdringungsfreie mechanische Befestigung von EPDM-Planen auf dem Flachdach für einen maximalen Schutz vor Nässe – das ist möglich mit...

Weiterlesen

Mit der Delta-City und neuen Produkten auf der BAU

Die Gestaltungslinie des Dörken-Messestandes ist angelehnt an die „Delta-City“, eine digitale Stadtlandschaft, die die Anwendungsmöglichkeiten der...

Weiterlesen

Neue Version 8 von California.pro

Das Münchener Unternehmen G&W Software präsentiert auf der BAU 2017 die neue Version der durchgängigen AVA- und Baukostenmanagementlösung...

Weiterlesen

Erweitertes Eingabekonzept für Statikprogramme

Eine Software für Statik und Tragwerksplanung muss sich effizient und einfach anwenden lassen. Nach dieser Vorgabe sind die Statikprogramme von Frilo...

Weiterlesen

Wasser im urbanen Raum

Oberflächennahe Entwässerung, Kellerschutz und Regenwassernutzung sind die Leitthemen von ACO auf der BAU 2017 in München. Präsentiert werden neue...

Weiterlesen