15.12.2020 | Ausgabe 12/2020

Gesamtausgabe 12/2020

  • Editorial
    Susanne Scherf
  • Magazin

TECHNIK

  • Künstliche Intelligenz bei Berechnung und Bemessung von Tragwerken
    Wie und wo KI die Tragwerksplanung der Zukunft verändern wird
    Michael A. Kraus, Michael Drass
  • Ein Tragwerk als Sinuskurve
    Das 50 Hertz-Netzquartier
    Nina Greve

POLITIK

  • Leider keine klare Aussage zur Angemessenheit
    HOAI 2021: verlässlicher Orientierungsrahmen
    Martin Falenski

MANAGEMENT

  • Wettbewerber in Schwierigkeiten
    Trennung von Gerüchten und Informationen
    Thomas Schneider

RECHT

  • Alles Tunnel oder was?
    Tunnel: Sicherheitstechnische Einrichtungen und HOAI-Anlagengruppen
    Peter Kalte, Michael Wiesner
  • EuGH lenkt Abscheider auf normative Zweigleisigkeit
    Neuordnung der Zulassungsregeln für Leichtflüssigkeitsabscheider
    Tom Kionka

FORSCHUNG

  • Kompakter und mit weniger Gewicht
    Supraleiter in der Windkraft
    Mathias Kraft, Herman Boy

MEINUNG

  • Bereit für digitales Planen und Bauen?
    Building Information Modeling und Wasserwirtschaft
    Gerold Ebert, Marc Arndt
  • Ideen, die uns treiben Persönlichkeiten, die uns formen
    Ralf Wörzberger

OBJEKTE

  • Gebäudegrundmodul für eine einheitliche Architektursprache
    Staufer Grundschule Schongau: Sichtbeton, Weißtanne und viel Tageslicht
    Bettina Sigmund
  • Gold für Shopware-Neubau
    DGNB zeichnet nachhaltiges Bürogebäude aus
    Andre Wand, Frank Steffens

Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren