15.06.2017 | Ausgabe 06/2017

Fast alles aus Holz

Neubau einer Grundschule

Bild: Jens Kilian / Kniff Projektagentur

Durch die Erweiterung der Grundschule Hohenstange im badenwürttembergischen Tamm zu einer Ganztagsschule ist auch der Raumbedarf gestiegen. Für die Gestaltung des Neubaus wurde eine nachhaltige und sichtbare Holztragkonstruktion gewählt.

Neben einer großzügigen Mensa, dem Herzstück des Neubaus wurden Nebenräume sowie ein neuer Klassentrakt mit drei Unterrichtszimmern und einem Mehrzweckraum angeschlossen.

Umfang: 2 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren