16.05.2017 | Ausgabe 05/2017

HDI Ingletter Mai 2017

Informationen für technisch-wissenschaftliche Berufe

  • Aktuell
    Ab Januar neues Bauvertragsrecht: Ingenieur- und Architektenaufgaben sind als zweistufige Planungsverträge jetzt eigenständige Kapitel des BGB
  • Basiswissen, Teil 18
    Kostenermittlung: Der Budgetrahmen sollte schon bei Auftragserteilung unbedingt verbindlich festgelegt sein
  • Honorar
    Bei stufenweiser Beauftragung verjähren Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Planer selbstständig
    BGH erklärt einseitige Verfügung öffentlicher Auftraggeber über die Honorarbasis der Planer für unwirksam
    HOAI-fremde Leistungen: Gerichte müssen sachverständige Beurteilung eines Zeitaufwandes nicht übernehmen
  • Haftung
    Bloße DIN Abweichung als Schaden: Ungeeigneter Beton begründet auch ohne Schadenssymptome einen Mangel
    Erhöhte Bauüberwachungspflicht in mangelneuralgischen Bereichen der Wärmedämmung und Isolierung
    Bauleiter müssen auch handwerklich einfache, gesamtfunktionell aber wesentliche Bauabschnitte überwachen
    Risiko Dach: Auch hier muss der Objektüberwacher vor Ort für eine mangelfreie Ausführung sorgen
  • Vergabe
    Vergabekammern können jetzt bei Nachprüfungen auch Betriebs-und Geschäftsgeheimnisse offenlegen
    BGH kippt bisherige Rechtsposition: Bieter erhalten bei Unterkosten-Angeboten Anspruch auf Preisprüfung
  • Schadenfall
    Verbindung hochwärmedämmender Mauersteine mit dem Außenputz als Ursache von Außenwandrissen


HDI-INGLetter hier als PDF-Datei herunterladen...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren