11.12.2017 | Ausgabe 12/2017

HDI Ingletter Dezember 2017

Informationen für technisch-wissenschaftliche Berufe

  • Aktuell
    Das neue Bauvertragsrecht III: Vertragsänderungen werden leichter und Leistungs-Teilabnahmen möglich
  • Basiswissen, Teil 20
    Nebenkosten: Die Liquidation mit Einzelnachweis kann auch mit einer Pauschalabrechnung kombiniert werden
  • Honorar
    Mindestsatz-Zivilprozesse müssen wegen der Klage der EU gegen die HOAI nicht ausgesetzt werden
    Das Verbot der Unterschreitung der HOAI-Mindestsätze kann nur unter ganz besonderen Umständen umgangen werden
    Ein vereinbarter Umbauzuschlag von weniger als 20 Prozent bedeutet keine Unterschreitung der Mindestsatzregel
  • Haftung
    Mit welcher Genauigkeit muss der Objektüberwacher fremde Pläne über deren Plausibilität hinaus prüfen?
  • Vergabe
    Bei RPW-Planungswettbewerben sind erste Preisträger regelmäßig, aber nicht zwangsläufig zu beauftragen
  • Schadenfall
    Vor der Sanierung alter Betonbalkone sollte heute ein Vergleich der Kosten für neue Balkone immer zwingend sein
  • Büro
    Auch ohne ausdrückliche Vollmacht dürfen Planer Mängel rügen, Fristen setzen und Kündigungen androhen
    Achtung: Silvester ist der Stichtag für den bei Unwissenheit möglichen Verlust berechtigter Honoraransprüche
  • Buchbesprechung
    Busch/Rösel: AVA-Handbuch, 9. Auflage
  • HDI-Informationsseite


HDI-INGLetter hier als PDF-Datei herunterladen...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren