11.11.2016 | Ausgabe 11/2016

Die lernende Organsiation

Personalentwicklung und -führung im digitalen Zeitalter

Quelle: Rawpixel.com/fotolia

Unsere Personal- und Führungskräfteentwicklungskonzepte entsprechen kaum noch den Erfordernissen der digitalen Welt. Das erkennen immer mehr Unternehmen – weil die Mitarbeiter im digitalen Zeitalter neue Kompetenzen brauchen und weil in ihm eine strategische, also langfristig orientierte Personalplanung und -entwicklung kaum noch möglich ist. 

„Digital leadership“, „digital leader“ – seit zwei, drei Jahren geistern diese Begriffe durch die Managementdiskussion. Und immer mehr Seminare und Trainings zu diesem Thema werden angeboten; auch die Zahl  der Bücher und Artikel steigt. 

----

4 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren