01.09.2008 | Ausgabe 9/2008

Kosten senken Komfort erhöhen

Fast unbekannt, aber trotzdem schon weltweit erprobt: die batterielose Funktechnik in der Gebäudeautomation

IN DIESEM GESCHÄFTSHAUS in München verbirgt sich unauffällig, aber sehr effektiv eine Funksensortechnik, die bedeutende Teile der Gebäudetechnik steuert. Quelle: Marcus Trojan

Die batterielose Funktechnik ist eine Innovation, deren Anwendung immer weiter um sich greift, und zwar für die gewerkespezifische und -übergreifende Anbindung energieautarker Sensoren an Gebäudeautomationssysteme über Funk. Diese Technik zeichnet sich durch effiziente Energiewandler aus, eine sehr stromsparende Elektronik und durch ein zuverlässiges Funkprotokoll. Entwickler und Hersteller dieser Grundlagentechnik ist die EnOcean GmbH in Oberhaching, die den Planern ihre Technik hier am Beispiel zweier großer gewerblicher Gebäude in München beschreibt.

----

3 Seiten


Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren